Für Auszubildende:

 

Bewirb Dich jetzt!

 

Du möchtest Erzieherin werden?

Du hast folgende Voraussetzungen:

  • Fachhochschulreife (Fachabitur) im Fachbereich Sozialwesen oder
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. Fachhochschulreife mit einer für die Ausbildung förderlichen Tätigkeit von mindestens acht Wochen oder
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) und berufliche Vorbildung wie
    • Abschluss einer Berufsausbildung im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen Bereich oder
    • Berufstätigkeit im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen von mindestens drei Jahren oder
    • Abschluss einer Berufsausbildung in einem anderen Bereich von mindestens drei Jahren oder
    • Berufstätigkeit in einem anderen Bereich von mindestens vier Jahren

Du sprichst und verstehst deutsch mit mindestens B2 Niveau?

Dann bewirb Dich jetzt beim PROCON College!

Du musst Dir Deinen Lebensunterhalt selbst erarbeiten?

Dann helfen wir Dir bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz!

Du hast noch Fragen?

Dann schau bei unserem Beratungstermin vorbei:

 

Beratungstermin 27.12.2022 von 12-14 Uhr

 

 

Für Ausbildungsbetriebe:

 

Beratungstermin 27.12.2022 von 12-14 Uhr

 

Sie sind ein Ausbildungsbetrieb und suchen einen zuverlässigen Schulpartner?

Sie haben Auszubildende, die nicht mit ihrer Schule zufrieden sind? Und auch Sie suchen mehr Kooperation?

Ein Wechsel ist möglich!

Sie haben Menschen in Ihren Reihen, die sich qualifizieren wollen?

Dann sollten sie folgende Voraussetzungen haben:

  • Fachhochschulreife (Fachabitur) im Fachbereich Sozialwesen oder
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. Fachhochschulreife mit einer für die Ausbildung förderlichen Tätigkeit von mindestens acht Wochen oder
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) und berufliche Vorbildung wie
    • Abschluss einer Berufsausbildung im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen Bereich oder
    • Berufstätigkeit im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen von mindestens drei Jahren oder
    • Abschluss einer Berufsausbildung in einem anderen Bereich von mindestens drei Jahren oder
    • Berufstätigkeit in einem anderen Bereich von mindestens vier Jahren

Für Sie als Ausbildungsbetrieb entstehen neben dem Lohn an die Auszubildenden, die einen Teilzeitarbeitsvertrag von 20 bis 28 Stunden pro Woche bei Ihnen haben sollten, keine weiteren Kosten!

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, die Schultage sind dienstags und mittwochs und die Berliner Schulferien sind unterrichtsfrei. Ein Quereinstieg in bestehende Klassen ist ebenfalls möglich!

Dann ist das PROCON College genau der richtige Partner!

info@procon-college.de

Beratungstermin 27.12.2022 von 12-14 Uhr