Informationen zu Ihrer Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung zur Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in an der Fachschule für Sozialpädagogik benötigen Sie nachfolgende Qualifikation:

  • Fachhochschulreife (Fachabitur) im Fachbereich Sozialwesen oder
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. Fachhochschulreife mit einer für die Ausbildung förderlichen Tätigkeit von mindestens acht Wochen oder
  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) und berufliche Vorbildung wie
  • Abschluss einer Berufsausbildung im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen Bereich oder
  • Berufstätigkeit im sozialpädagogischen/sozialpflegerischen von mindestens drei Jahren oder
  • Abschluss einer Berufsausbildung in einem anderen Bereich von mindestens drei Jahren oder
  • Berufstätigkeit in einem anderen Bereich von mindestens vier Jahren

Tätigkeiten auf Selbständiger Basis werden nicht als Berufstätigkeit anerkannt.

 

Bewerbung

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei per E-Mail an:
info@procon-college.de

Nach dem internen Auswahlverfahren werden Sie bis Ende November schriftlich informiert, ob Sie einen Schulplatz an unserer Schule bekommen.

Folgende Unterlagen müssen bis Ende November vorliegen:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Nachweis über Schulabschluss
  • Nachweis über Qualifikation/berufliche Tätigkeiten